Als ich 2002 mein Abschluss-Diplom der Journalistenschule in den Händen hielt, wusste ich noch nicht, dass ich 3 Jahre später bereits Chefredakteurin sein würde. Von 2005 bis 2010 leitete ich die Wohnmagazine 20 Private Wohnträume und House & Gardening und machte mich nach der Geburt meiner Tochter 2010 selbstständig. Die ersten Jahre widmete ich mich erst einmal intensiv dem Bücher schreiben, bevor ich wieder an den Punkt kam, große Lust aufs Magazinmachen zu verspüren. Kurz: Im März 2014 erschien mein erstes eigenes Wohnmagazin unter dem Titel Sweet Living, das ich bis Juli 2017 als Herausgeberin und Chefredakteurin verantwortete (pssst! ich habe das Magazin komplett alleine gemacht und gestaltet: Layout, Bildredaktion, Text, inhaltliche Themen, etc. – alles eine einzige One-Woman-Show ...)

 

Neue Projekte? ... coming soon!